IQ Option Gebühren

Die IQ Option Gebühren sind überschaubar

Jeder Trader der binäre Optionen handeln will , sollte alles über die Kosten und Gebühren des Brokers wissen ! Wenn Sie beim Broker IQ Option ein Konto eröffnen wollen , dann finden Sie hier alle relevanten IQ Option Gebühren. Das wichtigste ist erstmal der Einstieg bei IQ Option. Die Anmeldung ist über die sozialen Netzwerke Facebook oder Google Plus möglich. Ebenso findet man im App Store von Apple oder bei Google Play die App für das Smartphone. Mit dieser IQ Option App ist sogar der Handel mit binären Optionen von unterwegs aus möglich ! IQ Option akzeptiert natürlich aber auch die normale Anmeldung.Mit Namen und Email Adresse ist dies ebenso möglich. Ganz wichtig bei allen Arten der Anmeldungen:Das Konto kann man kostenlos eröffnen !


Allgemeine Risikohinweise: Die von der Seite angebotenen Aktionen sind hochspekulativ und deren Ausführung kann zum Verlust Ihres gesamten Kapitals führen. Man sollte nur die Summe investieren, deren Verlust man verschmerzen kann.


Die IQ Option Gebühren im Detail

Hier finden Sie alle wesentlichen Gebühren  . Diese fallen an wenn Sie ein Konto bei IQ Option eröffnen.

  • Bei einer Kontoeröffnung fallen keine Depotgebühren an !
  • Das IQ Option Demokonto ist dauerhaft kostenlos !
  • Kommisionssgebühren fallen keine an !
  • Keine Bonus ! Solche binäre Optionen Bonus Lockmittel wurden vom Regulierer verboten !
  • Wenn Sie eine Auszahlung über 10 € beantragen , fallen keine Gebühren an
  • Ein Auszahlung unter 10 € kostet aktuell folgende Gebühren: Skrill 1% ,Neteller 2%,Gate2Shop Visa/MasterCard 1 EUR je Auszahlung,Ecommpay Visa/MasterCard 0,3 USD je Auszahlung,CardPay Visa/MasterCard 1 EUR je Auszahlung,Webmoney 0.8

Und nun kommt eine ganz wesentliche Sachlage : Wenn Sie bei IQ Option ein Trading Konto eröffnen ist die Nutzung und die Auszahlung teilweise kostenlos. Auch wenn Sie nur das IQ Übungskonto für binäre Optionen nutzen , kostet Sie das keinen Cent. Jedoch kommt nun das aber ! Wenn ein Echtgeld Konto eröffnet wird und 3 Monate kein Handel stattfindet ,dann wird das Konto von IQ Option als *ruhend bezeichnet ! Übrigens kann man sich auch trotz einem Schufa Eintrag registrieren !


Allgemeine Risikohinweise: Die von der Seite angebotenen Aktionen sind hochspekulativ und deren Ausführung kann zum Verlust Ihres gesamten Kapitals führen. Man sollte nur die Summe investieren, deren Verlust man verschmerzen kann.


*Definition ruhender Konten:

Ein Trading Konto gilt als ruhend, wenn für die Dauer von mindestens neunzig (90) aufeinander folgenden Tagen keine Aktivitäten stattfanden. Konto Aktivitäten sind Transaktionen die offen sind oder ausstehen. IQ Option behält sich in diesem Fall das Recht vor , eine Verwaltungsgebühr über 50 € monatlich zu berechnen. Bevor dieser Fall eintritt informiert IQ Option den Kunden ! Diese Definition bezieht sich nicht auf das Übungskonto von IQ Option.Dieses ist dauerhaft kostenfrei !

 

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.