Bitcoin Futures kaufen

Bitcoin Futures kaufen bei Binance

Bitcoin nimmt aktuell einen sehr bullischen Höhenflug. Die magische 50.000 Dollar Hürde wurde am 17.02.2021 nachhaltig durchbrochen ! Wer mit Bitcoin verdienen möchte kann dies über Bitcoin Hebelprodukte tun ! Um solche bis zu 125 mal gehebelten Bitcoin Futures kaufen zu können, benötigt es ein Bitcoin Konto bei einer seriösen Kryptobörse wie Binance. Grundlage zum Bitcoin Future Trading ist der Besitz eigener Bitcoin Anteile in der Blockchain. Diese werden beim Bitcoin Futures kaufen als Margin Sicherheit im Brokerkonto hinterlegt. Dies ist der Hauptunterschied zum rein spekulativen Trading ohne echte Coins. Um mit dem Bitcoin Trading zu beginnen , ist also erstmal der Kauf oder das halten echter Bitcoins erforderlich. Diese erhält man z.B. bei Binance , indem Fiat Geld ( Euro oder Dollar usw. ) gegen Bitcoins eingetauscht wird.

Bitcoin Futures kaufen und seine Bitcoins vermehren

Die Kryptobörse Binance ist nach dem Handelsvolumen der weltweit größte Handelsplatz für Kryptowährungen. Der Hauptsitz der Börse ist offiziell in Malta , jedoch hat das Unternehmen in vielen Ländern ihre Niederlassungen. So ist hier in Deutschland die Binance Deutschland GmbH ( Tübingen ) als Vermittler von Finanzinstrumenten tätig und ebenso eine eingetragene Firma. Also rechtlich ist da alles im legalen Raum legitimiert. Auch was das Thema Sicherheit und Verwahrung der Coins angeht ist Binance gut aufgestellt ! Zum einen kann man seine Coins in der Spot Wallet online lagern ,aber noch sicherer geht es auf der Binance eigenen Trust Wallet App inkl. der Verwaltung des wichtigen Privat Keys ! Aber nun weiter zum Geschäft mit der Anlage Bitcoin Futures kaufen und verkaufen.

Um mit Bitcoin verdienen zu können sind folgende Schritte wichtig :

Bitcoin Future kaufen
Bitcoin Future kaufen !
  1. Um Fiat Währungen einzuzahlen muss bei Binance online per KYC verifiziert werden, Dies geht aber mit künstlicher Intelligenz sehr zügig !
  2. Euro mit der Kreditkarte oder mittels Banküberweisung einzahlen
  3. Euro mit der Tauschen Funktion in Bitcoin umtauschen
  4. Von der Spot Wallet das Guthaben in Bitcoin zur Coin M-Future Wallet kostenfrei transferieren !
  5. Dann zu Derivate gehen und dort das Währungspaar – BTCUSD Perpetual auswählen. Bei Trades mit diesem Währungspaar sind dann Bitcoins als Sicherheit hinterlegt.
  6. Den Hebel auswählen – Von 1 -125 alles einstellbar
  7. Nun den Preis als Limit oder Markt auswählen , plus die Anzahl der Kontrakte. Anschließend auf long oder short traden.
  8. Der Gewinn wird bei dieser Art von Trading in Bitcoins auf der Future Wallet gutgeschrieben ! Zur Auszahlung einfach wieder auf die Spot Wallt zurück transferieren !

Grundsätzlich würde ich beim Bitcoin abraten auf short Positionen zu setzen. Aber das muss jeder selbst für sich entscheiden. Persönliche denke ich das die Entwicklung nicht mehr aufzuhalten ist. Darum ist jeder Tagesrücksetzer momentan ein kleiner Longtrade um die eigenen Bitcoins zu vermehren. Zum Einstieg bei Binance schenke ich dir eine lebenslange 5 % Rückvergütung auf deine Handelsgebühren ! Hier zur Anmeldung klicken ! Bei Fragen einfach hier kommentieren , danke und viel Erfolg.

Bitcoin Optionsscheine oder Bitcoin Future Trading

Schon Ende 2020 hat der Krypto-Markt enorm zugelegt , gleichzeitig rücken dadurch vermehrt Bitcoin Optionsscheine oder das lukrative Bitcoin Future Trading in den Anleger Horizont ! Seit Anfang Januar 2021 eilt der Gesamtmarkt von einem Allzeithoch zum nächsten. Besonders bemerkenswert ist es , dass der Bitcoin sogar die 50.000 US-Dollar-Marke überwinden konnte, und diese recht stabil hält ! Bitcoin ist nach wie vor die Nummer 1 am Kryptomarkt ! Der Marktführer markiert aktuell ein Allzeithoch von ca. 65000 Dollar (14.04.2021) ! Zuletzt gab es eine recht heftige Korrektur nach unten . Jedoch hat das Niveau bei 47000 Dollar am Sonntag Abend den 25.04.2021 gegen 23.30 Uhr gehalten.

Chart Technisch gibt es nach oben nahezu keine Widerstände. Und passend zu dieser positiven Kursentwicklung sind Bitcoin Optionsscheine mehr denn je ein Thema. Nebenbei ist das Bitcoin Future Trading eine sehr gute Alternative zu den Optionsscheinen. Damit kann jeder Anleger seine Bitcoin Anteile selbstständig vermehren ! Zur Sicherheit müssen Bitcoins im Binance Future Trading Konto hinterlegt werden. Weitere Infos dazu in dem Artikel – Bitcoin Future kaufen !

Bitcoin Future Trading Binance

Tipp des Tages : Jetzt ein Bitcoin Coin-M Future Konto bei der größten Kryptobörse Binance mit 5 % Cashback eröffnen. Damit kann z.B. das Bitcoin Future Paar BTC/USD mit bis zu 125 Hebel gehandelt werden . Enorme Profite sind zwar möglich , aber umso wichtiger ist das Risiko Management. Hier anmelden und 5 % Rückvergütung erhalten ! Die eigenen Bitcoins vermehren zu können , ist somit für jeden Bitcoin Trader unter eigener Risikokontrolle tagtäglich machbar.

Bitcoin Optionsscheine

Unter dem Motto: Neues Jahr, neue Regulierung richten sich die Blicke in Deutschland verstärkt auf das Thema der Krypto-Verwahrung. Aktuell ( siehe Quelle ) hat die Deutsche Bank bekannt gegeben , das Sie im Laufe 2021 für ihre institutionelle Investoren einen Krypto Verwahrservice einführen will. Das Rahmenwerk gestaltet sich dabei nach den regulatorischen Richtlinien. Die Augen werden somit auch weiterhin stark auf die regulierenden Finanzaufsichten wie BaFin, FMA oder SEC gerichtet sein. Aber nicht nur die Bitcoin Optionsscheine klingen spannend ! Nebenbei rückt auch die EZB immer stärker in den Fokus der Krypto-Nachrichten. Während China das Tempo bei digitalen Zentralbankwährungen bisher vorgibt, hat auch offenbar die EZB verstanden, dass man sich mit Central Bank Digital Currencies (CBDCs) beschäftigen muss. Wie konsequent die Europäische Zentralbank hinter ihren Überlegungen steht , wird sich in den kommenden Monaten zeigen.

Bitcoin Optionsscheine bei der CME Group handeln

Die CME Group gibt seit dem 13.Januar 2020 Bitcoin Optionsscheine heraus. Auffällig dabei ist , das die Bitcoin Futures der Börsen Bakkt ,CME oder der größten Kryptobörse Binance weiter an Momentum aufnehmen. Dadurch steigt ihr Handelsvolumen kontinuierlich , und als Folge blüht auch die Derivate-Gruppe der Optionsscheine auf. So startete am 13.01.2020 der Handel der Bitcoin Optionsscheine an der größten Terminbörse der Welt , der CME Group. Die Optionsscheine beziehen sich dabei auf Bitcoin Futures als Basiswert. Im Dezember hatte auch schon die Bakkt-Börse Optionsscheine auf Bitcoin eingeführt. Die Nachfrage und somit auch das Handelsvolumen hielten sich aber noch zurück. Auch mit den Optionsscheinen an der CME , wird in den nächsten Wochen eher mit einem verhaltenen Handel zu rechnen sein. Meist dauert es eine gewisse Zeit, bis größere Geldanlage Summen in ein neues Derivat fließen.

Übrigens wird der Bitcoin Kurs selbst , nicht direkt beeinflusst ! Aus dem einfachen Grund , weil dabei keine physischen Bitcoin bewegt werden. Selbst wenn vermutlich die neuen BTC Optionsscheine keinen nennenswerten Einfluss auf den Krypto-Markt ausüben , bereichern sie dennoch das immer besser regulierte Ökosystem an Finanzprodukten mit Krypto-Bezug. Und somit wird weiterhin die Aufmerksamkeit erhöht. Oben drauf werden innovative Dienstleistungen immer mehr in die tägliche Bitcoin Anwendung einfließen . So zum Beispiel der kostenlose Bankkonto Service von Bitwala. Hier erfolgt im Girokonto der Umtausch von Euro in Bitcoin , und mit der Bitwala Card ( Mastercard ) kann online oder in Geschäften bezahlt werden. Zum Einstieg gibt es jetzt hier bei Bitwala 15 Euro zum Bitcoin kaufen geschenkt !