Bitcoin Optionsscheine

Pünktlich zum Jahresstart 2020 hat der Krypto-Markt enorm zugelegt , und ist insgesamt gut gestartet. Seit Anfang Januar 2020 liegt der Gesamtmarkt rund zehn Prozent im Plus. Besonders bemerkenswert ist es , dass der Bitcoin über die 8.000 US-Dollar-Marke springen konnte. Chart Technisch dürfte als nächstes dann die 9500 Dollar Marke ins Blickfeld kommen. Und passend zu dieser positiven Kursentwicklung werden auf einmal die Bitcoin Optionsscheine wieder ein Thema. Tipp des Tages : Richten Sie jetzt ein Bitcoin Girokonto bei Bitwala ein ( inkl. 15 € Startguthaben und Bitcoin Wallet ! )

Bitcoin Optionsscheine

Unter dem Motto: Neues Jahr, neue Regulierung richten sich die Blicke in Deutschland verstärkt auf das Thema der Krypto-Verwahrung. Wie zeitnah sich traditionelle Banken dem Krypto-Verwahrgeschäft annehmen, ist strategisch noch offen. Dies wird vor allem von der gegenwärtigen regulatorischen Situation abhängig sein. Die Augen werden auch 2020 stark auf die regulierenden Finanzaufsichten wie BaFin, FMA oder SEC gerichtet sein. Aber nicht nur die Bitcoin Optionsscheine klingen spannend ! Nebenbei rückt auch die EZB immer stärker in den Fokus der Krypto-Nachrichten. Während China das Tempo bei digitalen Zentralbankwährungen bisher vorgibt, hat auch offenbar die EZB verstanden, dass man sich mit Central Bank Digital Currencies (CBDCs) beschäftigen muss. Wie konsequent die Europäische Zentralbank hinter ihren Überlegungen steht , wird sich in den kommenden Monaten zeigen.

Bitcoin Optionsscheine bei der CME Group handeln

Die CME Group gibt seit dem 13.Januar 2020 Bitcoin Optionsscheine heraus. Auffällig dabei ist , das die Bitcoin Futures der Börsen Bakkt und CME weiter an Momentum aufnehmen. Dadurch steigt ihr Handelsvolumen kontinuierlich , und als Folge blüht auch die Derivate-Gruppe der Optionsscheine auf. So startete am 13.01.2020 der Handel der Bitcoin Optionsscheine an der größten Terminbörse der Welt , der CME Group. Die Optionsscheine beziehen sich dabei auf Bitcoin Futures als Basiswert. Im Dezember hatte auch schon die Bakkt-Börse Optionsscheine auf Bitcoin eingeführt. Die Nachfrage und somit auch das Handelsvolumen hielten sich aber noch zurück. Auch mit den Optionsscheinen an der CME , wird in den nächsten Wochen eher mit einem verhaltenen Handel zu rechnen sein. Meist dauert es eine gewisse Zeit, bis größere Geldanlage Summen in ein neues Derivat fließen.

Übrigens wird der Bitcoin Kurs selbst , nicht direkt beeinflusst ! Aus dem einfach Grund weil dabei keine physischen Bitcoin bewegt werden. Selbst wenn vermutlich die neuen BTC Optionsscheine keinen nennenswerten Einfluss auf den Krypto-Markt ausüben , bereichern sie dennoch das immer besser regulierte Ökosystem an Finanzprodukten mit Krypto-Bezug. Und somit wird weiterhin die Aufmerksamkeit erhöht. Oben drauf werden innovative Dienstleistungen immer mehr in die tägliche Bitcoin Anwendung einfließen . So zum Beispiel der kostenlose Bankkonto Service von Bitwala. Hier erfolgt im Girokonto der Umtausch von Euro in Bitcoin , und mit der Bitwala Card ( Mastercard ) kann online oder in Geschäften bezahlt werden. Zum Einstieg gibt es jetzt hier bei Bitwala 15 Euro zum Bitcoin kaufen geschenkt !

Wie kaufe ich Bitcoins

Wie kaufe ich Bitcoins ?

Die Kryptowährung Nummer 1 Bitcoin hat immer Sommer 2018 eine lange Durststrecke hinter sich und macht sich seit Anfang Januar 2020 offenbar auf den Weg , den Preis Widerstand bei 8500 Euro anzulaufen . Das sorgt verstärkt für Aufmerksamkeit und daher stellen sich viele Bitcoin Interessenten die einfache Frage : “ Wie kaufe ich Bitcoins “ !? Diese Frage möchte ich hier im Artikel beantworten und zudem auch näher darauf eingehen , warum die Nachfrage oder das Interesse an Bitcoins oder Kryptowährungen im allgemeinen wohl wieder ansteigt !

Der Bitcoin an sich ist nach wie vor das große Zugpferd aller Kryptowährungen. Wenn der Bitcoin folglich steigt dann ziehen die meisten anderen Coins auch mit , und sorgen für Kursgewinne. Wenn der Bitcoin allerdings sinkt dann bewegt sich der Kryptomarkt zum großen Teil ebenso in die Kurs Verlierer  Zone.

Wie kaufe ich Bitcoins bei Bitwala

Aktuell wurde einerseits ein neues Bitcoin Update auf den Weg gebracht und anderseits spricht die Chart Entwicklung des Bitcoin für einen weiteren Kursanstieg. Dazu kommt das anstehende Bitcoin Halving im Mai 2020. Hier finden Sie 2-3 mal im Monat Preis Updates für den Bitcoin Kurs :

  1. 14.01.2020 = ca. 7700 € 
  2. 11.02.2020 = ca. 9400 €
  3. 02.03.2020 = ca. 8000 €
  4. 10.04.2020 = ca. 6500 €
  5. 30.04.2020 = ca. 8000 €
  6. Bitcoin Halving Tag : 11.05.2020 : Kurs ca. 8500 € um 15 Uhr
  7. Bitcoin Kurs 13.07.2020 = ca. 8200 €
  8. Bitcoin Preis 01.10.2020 = 9300 €
  9. 29.10.2020 = 11500 €
  10. Bitcoin Crash : Kurs am 22.11.2018 = 3900 €
  11. Jetzt über das Bitcoin Girokonto Bitcoin kaufen und bei Bitwala ein Startguthaben im Wert von 15 Euro kassieren : Melde dich dafür jetzt in Telegram bei deinem Bitcoin Ratgeber !

Der Bitcoin und das neue Lightning Network

Grundsätzlich ist es für einen nachhaltigen Erfolgsweg des Bitcoin wichtig , das die digitale Währung auch bei immer mehr Bezahl Vorgängen angewendet wird. Lange Zeit war das Tempo und auch die Kosten einer Bitcoin Zahlung sehr langsam. Die Entwickler mussten sich also eine Verbesserung überlegen. Das Bitcoin Lightning Update ist nun integriert und viel wichtiger noch , es funktioniert. Nicht nur in einer Testumgebung, sondern auch in der Praxis können nun Bitcoin-Zahlungen via Lightning Network schnell und günstig abgewickelt werden. So können Zahlungskanäle auch außerhalb der Bitcoin-Blockchain genutzt werden, um den Flaschenhals der beschränkten Skalierung zu umgehen. Es wäre allerdings zu einfach zu glauben, dass die meiste Arbeit zur Lösung der Skalierungsdebatte damit bereits erledigt wäre.

Ganz im Gegenteil: Sie fängt gerade erst an. Damit sich Second-Layer-Lösungen durchsetzen und dem Bezahlen mit Kryptowährungen neuen Schwung verleihen, braucht es nach und nach mehr Händler, die diese Zahlungslösung aktiv anbieten. Desto mehr Händler Payment Channels auf Lightning-Basis anbieten, desto eher wird es eine erfolgreiche Bitcoin-Adaption in der Breite geben. Sehr hilfreich ist für eine zunehmende Akzeptanz , auch die dafür notwendige Infrastruktur für Bitcoin Zahlungen. Bitwala beispielsweise , schaft dies mit einem QR Code in seiner Handy App.

Bitcoin Zahlungen ausführen

Eine Frage, die sich dabei Viele stellen, ist: Wie sicher sind Bitcoin-Zahlungen via Lightning Network bzw. Payment Channel? Die Antwort lautet: Sie sind weniger sicher als Bitcoin-Zahlungen, die ausschließlich über den Baselayer laufen. Trotzdem aber sicher genug, um es beruhigt zu nutzen . Je nach Vertrauen in den Counterpart kann also entschieden werden, ob man einen Payment Channel nutzt oder die Transaktion klassisch über den Baselayer abwickelt. Wie bei vielen anderen Dingen auch , spielt bei Bitcoin Zahlungen das Vertrauen in die Technik bzw. in das Netzwerk eine elementare Rolle. Als Bitcoin Besitzer habe ich so mindestens zwei Optionen von der alternativen Währung zu profitieren.Wertzuwachs durch eine positive Bitcoin Kursentwicklung ( kaufen und später mit Gewinn an einer Kryptobörse verkaufen ! )

Schnelle und preiswerte Bezahlungen ausführen ( ohne die Abhängikeit einer Bank )

Tipp der Redaktion ! Bitcoin bei Bitwala kaufen und automatisch auf einer eigenen Paper Wallet ablegen.

Jeder neue Bitwala Nutzer erhält über folgenden Link 15 € gut geschrieben ! Jetzt hier anmelden !

Wie kaufe ich Bitcoins und Wo

Um nun Bitcoin kaufen zu können braucht es in Deutschland entweder den deutschen Bitcoin Marktplatz , den Bitcoin Girokonto Anbieter Bitwala oder neuerdings den Ableger der Stuttgarter Börse = Bison App ( Gratis Bitcoins als Starthilfe jetzt hier anfordern ! ) . Mit der Bison App kann der Bitcoin schnell und vor allem einfach gekauft werden. Dies macht die Kooperation mit einem automatisch verknüpften IBAN Konto bei der solaris Bank möglich. Um die App tatsächlich im Echtgeldkonto zu verwenden , muss online mit dem Ausweis verifiziert werden !

Bei Bitcoin.de ist eine Verifizierung erforderlich , jedoch sind die Gebühren preiswerter und man erhält die besten Kauf – und Verkaufspreise. Beide Krypto Handelsplätze bewahren die Bitcoins sicher in einer sogenannten Cold Wallet auf. Um aber selbst mit Bitcoins bezahlen zu können , müssen diese auf eine eigene Bitcoin Wallet übertragen werden. Dazu benötigt man eine eigene Bitcoin Adresse ( lange Zahlen und Buchstaben Kombination ). Daher eignet sich am besten das gratis Girokonto bei Bitwala. Denn dort ist alles unter einem Dach. Das bedeutet :

  • Die volle Kontrolle über die eigenen Bitcoin Anteile mit dem Privat Key inklusive Bitcoin Wallet
  • Günstige Preise für den Kauf und Verkauf der Bitcoins ( oder Ethereum )
  • Kostenloses IBAN Girokonto
  • Jetzt bei Bitwala anmelden !

Bei Fragen zum Bitcoin oder einer Bitcoin Wallet einfach unten kommentieren !